ProfilPASS für junge Menschen

Du kannst mehr, als Du glaubst.
 
Schulnoten beschreiben einige Fähigkeiten der Jugendlichen, aber sagen nur wenig über ihre Persönlichkeit und ihr tatsächliches Können aus.
 
Aber: Nicht nur in der Schule wird gelernt, sondern auch in der Familie, durch Hobbys und im Zusammensein mit Freunden. Mit den Übungen und Denkanstößen aus dem ProfilPASS für junge Menschen entsteht ein klares Bild aus Fähigkeiten, Neigungen und Wünschen. Nicht nur auf die Schule schauen und sich von Noten bestimmen lassen, sondern erkennen, dass Lernen in vielen Lebensbereichen stattfindet, ist eine wichtige Erfahrung.

Durch das ProfilPASS-System erhalten die außerhalb von Schule und Berufsausbildung erworbenen Kompetenzen eine Aufwertung. Dies führt zu einer Erhöhung des Selbstbewusstseins der Jugendlichen.
 
Die Jugendlichen lernen, sich mit sich selbst auseinander zu setzen, und können nach der Bearbeitung des ProfilPASS für junge Menschen darüber Auskunft geben, wo und in welchen Zusammenhängen sie ihre Stärken erworben haben.
 
Durch die Hinzunahme eines Fremdbildes erfahren die Jugendlichen auch etwas über ihre Außenwirkung und können diese mit ihrem Selbstbild abgleichen.

Wer weiß, was er kann, ist selbstbewusst und kann sich besser einschätzen. So wird auch der Weg zur richtigen Berufswahl geebnet!

icon drucker Druckversion

© bildungsagentur GmbH 17